Kontakt

Medpassion Hamburg™
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg (Winterhude)

(040) 202 01 88 0

Unsere Sprechzeiten
Montag, Dienstag und Donnerstag
08:30 - 18:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:30 - 14:00 Uhr

Termin vereinbaren

Termine außerhalb unserer Sprechzeiten sowie am Wochenende nach persönlicher Vereinbarung.
Jameda
Dr. med. dent. Hilda Stoffels
Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Hamburg auf jameda

Mikrobiologische Therapie in Hamburg

Die gesunde Darmflora besitzt Schutz in der nährende und pflegende Eigenschaften, die der Gesundheit des Darms dienen. Sie besteht aus unzähligen Mikroorganismen, deren Aufgabe ist den Körper vor gesundheitgefährdeten Bakterien, Pilzen und Infekten zu schützen. Allerdings kann die natürliche Wirkungsweise der Darmflora durch ungesunde und fettreiche Ernährung, Bewegungsmangel, Antibiotikagabe, Umwelteinflüsse aber auch durch chronische Erkrankungen beeinträchtigt werden.

Dann ist das gesunde Verhätnis zwischen Organismus und Bakterienflora gestört. Ist dieses Gleichgewicht langfristig gestört, können Krankheiten wie zum Beispiel das Reizdarmsyndrom oder chronisch entzündliche Darmerkrankungen ( Morbus Crohn, Colitis ulzerosa) entstehen.

Um festzustellen ob die Ursache ihrer Beschwerde an einer gestörten Darmflora liegt, empfehlt sich eine ausführliche Darmfloraanalyse anhand einer Stuhlprobe.

Eine Darmfloraanalyse ermöglicht den frühzeitigen Nachweis einer Darmflorastörung, so dass eine mikrobiologische Therapie rechtzeitig durchgeführt werden kann.

Mittels mikrobiologischer Therapie (Symbioselenkung) wird das bakterielle Gleichgewicht im Darm wieder hergestellt und ein gesundes Darmmilieu aufgebaut (Darmsanierung). Dies geschieht durch Gabe von Probiotika. Diese enthalten Bakterien, die dem Darm nutzen und die bei einer Dysbiose vermindert vorhanden sind.

Die so aufgenommenen Bakterien reichern sich im Darm an und vermehren sich, so dass nach und nach wieder ein gesundes Darmmilieu entsteht. Die Barrierefunktion der Darmschleimhaut wird gestärkt.Therapeutische Wirkungen der Probiotika bei:

  • Infektanfälligkeiten
  • Rezidivierende Infekten der oberen Atemwege
  • Allergien
  • Heuschnupfen
  • Migräne
  • Bronchialasthma
  • chronische Darmerkrankungen
  • Magen-und Darmstörungen
  • chronische Nierenerkrankungen
  • Gastritis
  • Reizdarmsyndrom
  • chronische Obstipation (Verstopfungen)
  • Symtome der Laktoseintoleranz/Fruktoseintoleranz

Die mikrobiologische Therapie dient der Wiederherstellung der gesunden Darmflora und der Steigerung der natürlichen Abwehr.

Möchten Sie einen Termin bei uns vereinbaren?

Rufen Sie uns unter (040) 202 01 880 an
oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung