Kontakt

Medpassion Hamburg™
Hudtwalckerstraße 11
22299 Hamburg (Winterhude)

(040) 202 01 88 0

Unsere Sprechzeiten
Montag, Dienstag und Donnerstag
08:30 - 18:00 Uhr

Mittwoch und Freitag
08:30 - 14:00 Uhr

Termin vereinbaren

Termine außerhalb unserer Sprechzeiten sowie am Wochenende nach persönlicher Vereinbarung.
Jameda
Dr. med. dent. Hilda Stoffels
Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Hamburg auf jameda

Schnarcherschiene

Bei einer Schnarcherschiene handelt es sich um ein therapeutisches Gerät, das durch Vorverlagerung des Unterkiefers die oberen Atemwege erweitert, wodurch Schnarchgeräusche verhindert und Apnoezustände (Atemaussetzer) behandelt werden.

Das Gerät besteht aus jeweils einer transparenten starren Kunststoffschiene für den Ober- und Unterkiefer. Beide Schienen sind durch im Raum zwischen Wangen und Zähnen oder zwischen den Zahnreihen positionierte Metall- oder Kunststoffstege miteinander verbunden, die dem Unterkiefer zwar etwas seitliche Bewegungsfreiheit lassen, ihn aber in einer nach vorne verlagerten Position fixieren.

Im Schlaf lässt die Muskelspannung des Körpers nach, also auch der Tonus der Rachen- und Zungenmuskulatur. Begünstigt durch eine Rückenlage des Schlafenden fällt die Zunge zurück und engt somit die Luftwege zwischen Zunge und Rachenwand ein. Durch den eingeengten Luftstrom entstehen durch Flattern der Weichgewebe, so z. B. des Gaumensegels, die typischen, bis zu 90 Dezibel lauten Schnarchgeräusche, die für den Schnarcher selbst nicht gesundheitsschädigend sind, sehr wohl aber die Schlafqualität des Partners erheblich reduzieren können.

Kommt es jedoch nicht nur zur Einengung der oberen Atemwege, sondern zu einem völligen Verschluss, sind obstruktive Atemstillstand durch Verschluss die Folge, in denen die Atmung zwischen zehn Sekunden und zwei Minuten aussetzen kann, bevor das Gehirn den entstehenden Sauerstoffmangel mit einer Weckreaktion beendet. Treten die Atemaussetzer regelmäßig und häufig auf, werden die für einen erholsamen Schlaf wichtigen Tiefschlafphasen erheblich reduziert, was schwerwiegende gesundheitliche Folgen nach sich ziehen kann.Beruflich stark eingebundenen Patienten bieten wir auf Wunsch innerhalb kurzester Zeit z. b. übers Wochenende behandelt zu werden. Freitags mit der Behandlung anfangen und am Sonntag mit schönem Lächeln wieder weiterreisen.

In diesem Rahmen können wir uns auf Wunsch selbstverständlich um den Transfer vom Bahnhof oder Flughafen und eine Hotelreservierung kümmern.Bitte sprechen Sie uns persönlich an, wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Möchten Sie einen Termin bei uns vereinbaren?

Rufen Sie uns unter (040) 202 01 880 an
oder nutzen Sie unsere Online-Terminvereinbarung






Hinweis: Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.